Ziele und Maßnahmen 2021

Motto: „Weiter auf dem richtigen Weg!“
Werterhalt und – Verbesserung der Infrastruktur

 

Ziel 1: Wir wollen das sportliche Angebot verbessern

    • durch Erweiterung der Kursangebote evtl. Pilates
    • durch Erweiterung des Sportangebotes Darts
    • durch das Projekt „ 3000 Schritte für die Gesundheit

 

Ziel 2: Wir wollen die Effizienz der Vorstandsarbeit sichern und möglichst erhöhen

    • durch die Neubesetzung des 1.Vorsitzenden
    • durch die Neubesetzung des Pressewartes
    • durch die Neubesetzung des Event-Managements
    • durch die Fortführung des Arbeitskreis „Vision 2027“

 

Ziel 3: Wir wollen die Funktionalität und Werte des Sport- und

    • Kommunikationscentrums erhalten und möglichst verbessern
    • durch die Umrüstung der Flutlichtanlage des Tenniscenters auf LED
    • durch die Anschaffung einer Flutlichtanlage Platz C
    • durch den Umbau und Aufwertung Mehrzweckraum mit Schallschutztür, neuem Fußboden
    • durch die Renovierung des Treppenhauses

 

Ziel 4:  Wir wollen das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken

    • durch abteilungsübergreifende Veranstaltungen
    • Kinderfasching
    • Harzfahrt für die ganze Familie
    • Teilnahme Blutspendemeisterschaft
    • Dankeschön-Frühschoppen für ehrenamtlich tätige Vereinsmitglieder,
    • Werbepartner und Sponsoren  
    • Ostereier Bastelaktion und suchen
    • Gesundheitstag
    • Kniffeltunier        
    • Preisskat

 

Kommentar zu Ziele und Maßnahmen 2021

Unter dem Motto „zurück zur Normalität!“ wollen wir unsere Mitgliederzahlen wieder auf den alten Stand bringen. Wir freuen uns auf normales Training und Wettkämpfe. Auch unsere vielen Punktspiele sollen wieder im gewohnten Modus ablaufen. Wir freuen uns auf Zuschauer, lautes Klatschen, Rufen, Mitfiebern in allen Abteilungen. Corona hat uns in 2020 ausgebremst, aber in 2021 soll endlich alles wieder NORMAL laufen.  

Was wollen wir in 2021 umsetzen?

Unser Ziel Nr. 1: Wir wollen das sportliche Angebot verbessern.

    • Für die Kurserweiterung Pilates haben wir immer noch keine freie Hallenkapazität.
    • Für das Sportangebot Darts ist der kleine Raum an der Gaststätte umgestaltet worden und viele Pfeile sind schon geflogen. Corona hat die Übungsabende ausgebremst und es wird erst in 2021 weiter gehen. Die eventuelle Gründung dieser neuen Abteilung haben wir auf das Frühjahr 2021 verschoben. Es sind zwei Trainingszeiten freitags und noch ein Tag in der Woche geplant.
    • Der Niedersächsische Turner Bund bietet ein Projekt für die ältere Generation an. Der Landesseniorenrat Niedersachsen ist Partner bei 3000 Schritte. Wir wollen unsere älteren Mitglieder motivieren an der Aktion mitzumachen.

Unser Ziel Nr. 2: Wir wollen die Effizienz der Vorstandsarbeit sichern und möglichst erhöhen.

    • Die Besetzung der Position des 1. Vorsitzenden liegt uns sehr am Herzen. Wir hoffen, zeitnah eine Kandidatin oder Kandidaten zu finden. Es ist enorm wichtig, um die weiteren Vorstandsmitglieder zu entlasten. Also gibt euch einen Ruck und helft mit, diesen tollen Verein zu managen.
    • Unsere Pressearbeit ist gut organisiert, und wir suchen auch hier eine Kandidatin oder Kandidaten, der mit ins Team einsteigt.
    • Der Posten des Event-Managements ist leider noch immer nicht besetzt. Wir versuchen Mitglieder zu gewinnen, die die Organisation und Durchführung abteilungsübergreifende Veranstaltungen übernehmen.
    • Der Arbeitskreises „Vision 2027“ hat erfolgreich getagt. Hier müssen wir am Ball bleiben und weiter den regen Austausch mit der Politik beider Orte suchen.

Unser Ziel Nr. 3: Wir wollen die Funktionalität und Werte des Sport-und Kommunikationscentrums erhalten und möglichst verbessern

    • Die jetzigen Leuchten der Flutlichtanlage des Tenniscenters sind in die Jahre gekommen. Die richtige Zeit, um gleich auf LED umzusteigen.  Die Umsetzung der Maßnahme hängt von der Zuschussbewilligung der Stadt Langenhagen und dem Regionssportbund ab.
    • Aufgrund der hohen Trainingsdichte auf den Fußballplätzen ist eine Anschaffung einer Flutlichtanlage auf Platz C notwendig. Unsere Hallenkapazitäten sind weiterhin begrenzt und somit würde eine Flutlichtanlage die Trainingssituation in der Fußballabteilung entzerren und verbessern.
    • Wir benötigen eine Schallschutztür für den Mehrzweckraum, um den kleinen Raum zum Darten und auch für Besprechnungen parallel zum Mehrzweckraum zu nutzen. In diesem Zuge muss auch der Fußboden höhenbedingt erneuert werden. Eine Aufwertung des Raumes sollte somit möglich werden.
    • Das Treppenhaus und auch das blaue Geländer sind in die Jahre gekommen. Eine Renovierung mit frischer Farbe wird es wieder hübsch aussehen lassen.

Ziel Nr. 4: Wir wollen das Zusammengehörigkeitsgefühl durch abteilungsübergreifende Veranstaltungen stärken

    • Wir planen auch in 2021 wieder alle traditionellen abteilungsübergreifenden Veranstaltungen und werden sehen, ob die Corona-Zahlen es auch erlauben. Auf vielfachen Wunsch veranstalten wir erstmals ein Kniffeltunier und freuen uns über zahlreiche Teilnehmer und über kniffelkundige Organisatoren.
    • Der Gesundheitstag wäre für das Frühjahr wieder an der Reihe, aber für eine sichere Planung wird der Termin auf Herbst 2021 oder sogar Frühjahr 2022 verschoben.
    • Gemeinsam Gutes tun! Ab dem 1. März nehmen wir an der Niedersächsische Blutspendemeisterschaft teil. Bis Ende Mai sind im Rahmen der landesweiten Aktion alle Vereinsmitglieder aufgerufen, stellvertretend für ihren Verein Blut zu spenden. Wir können so nicht nur Gutes tun, sondern auch attraktive Preise für unseren Klub gewinnen

Ziel Nr. 5: Wir wollen die Finanzkraft des Vereins erhalten und stärken

    • Wir wollen unsere Werbepartnerakquisition nicht nachlassen und wieder Spenden über persönliches Engagement einsammeln.
    • Wir wollen durch temporäre Vermietung unserer Sportplätze für Sportveranstaltungen oder Feste an Organisationen und Unternehmen in der fußballfreien Zeit für Mehreinnahmen sorgen. Diese Maßnahme ist zur Zeit nicht umsetzbar, aber immer im Hinterkopf.
    • Online shoppen und gleichzeitig Gutes tun?! Ja, das geht! Der MTV ist bei Amazon-Smile als Verein registriert. Für jeden Einkauf der über www.smile.amazon.de getätigt wird, erhält unser Verein eine Teil des Betrages von Amazon, ohne Extrakosten für euch als Käufer - vorausgesetzt man hat den MTV als soziale Einrichtung angegeben, die unterstützt werden soll.

 

Ziel 5: Wir wollen die Finanzkraft des Vereins erhalten und stärken

    • durch Werbepartnerakquisition und Sponsorenansprache
    • durch temporäre Vermietung unserer Infrastruktur an Organisationen und Unternehmen
    • durch jedem qualifizierten Einkauf über smile.amazon.de