Line Dance

Line-Dance übt in drei Gruppen

Unser Line-Dance-Angebot hat im Verein so guten Zuspruch gefunden, dass wir inzwischen in drei Gruppen tanzen. Wer Freude an Musik und Bewegung hat, kann aber gern noch mitmachen. Vorkenntnisse und Tanzpartner(in) sind nicht erforderlich. Schnuppert doch mal bei uns herein!

Übungsabende: Dienstags

Gruppe 1 von 17:30 - 18:30 Uhr
Gruppe 2 von 18:30 - 20:00 Uhr
 

im Mehrzweckraum des MTV, Engelbostel, Stadtweg 43.

  1. Stunde ist bevorzugt für Anfänger, Neueinsteiger und solche gedacht, die längere Zeit gefehlt haben sowie ältere Mitglieder, denen Widerholungen und eine einfache Choreografie nichts ausmacht.
  2. Stunde bevorzugt für Fortgeschrittene, die in der 1. Gruppe unterfordert sind und ein schnelleres Tempo und eine noch anspruchsvollere Choreografie wünschen.

Mehrere Western Events fanden bereits beim MTV statt. Auf jeder Veranstaltung traten u.a. auch Line-Dance-Gruppen auf. Die tollen Choreographien nach flotter Musik sind vielen MTVern in bester Erinnerung geblieben. Wir haben nun endlich eine nette sympathische Übungsleiterin gefunden, die uns diesen Formationstanz näher bringen möchte. Zeny Belwan ist ihr Name. Seit über 14 Jahren tanzt Zeny begeistert Line-Dance und ab nächsten Dienstag auch mit DIR???

  • Line Dance (Country, Waltz, Pop und Funky)
  • in einer großen Gruppe
  • mit und ohne Partner
  • für jedes Alter
  • nach langsamen und flotten Rhythmen
  • abwechslungsreich
  • steigert die körperliche sowie geistige Beweglichkeit
  • Latin Tänze (Salsa, Rumba, Samba)
  • Jazz
  • und macht viel, viel Spaß

Video starten

Also worauf wartest DU??? Einfach anmelden und dabei sein - per E-Mail info@mtv-engelbostel-schulenburg.de oder über den Anrufbeantworter: 74 12 90 oder montags von 18 - 20 Uhr im Geschäftszimmer

Zeny, unsere sympathische Trainerin,  freut sich auf EUCH!!!

 

Auftritt beim Inlusiven Sportfest

beim SCL in Langenhaben

Als die Musik erklang, formierten sich die Engelbosteler Lindancerinnen mit den Kollegen/innen vom SCL zum Tanz. Dies war ein gelungener Auftakt der Veranstaltung des Inklusiven Sportfestes im Walter-Bettges-Stadion in Langenhagen. Insgesamt 11 Tänze nach teilweise weltbekannten Hits und Lyrics, wie „We Will Rock You“, „Jerusalem“, „Santa Maria“, usw. führten die Damen und ein Herr vor der SCL-Terrasse auf. Der Spaß an Bewegung, den Tanzschritten, Drehungen, Sidesteps war den Akteuren anzusehen. Der Funke sprang auf einige Zuschauer über, die sich im Rhythmus mitbewegten.

Der Landessportbund, Sportring, Lebenshilfe und Stadt richteten die Veranstaltung „Inklusives Sportfest“ aus und luden ein, den Tag auf dem Gelände des SC Langenhagen mitzugestalten. Klettern, Rollstuhlbasketball, Tennis, Tischtennis und viele weitere Sportarten konnten Menschen mit und ohne Behinderung dort ausprobieren.

Die Linedance-Abteilung im MTV Engelbostel-Schulenburg besteht seit vielen Jahren. Die Übungsstunden teilen sich in 2 Gruppen auf, eine für Anfänger und eine für Fortgeschrittene. Besonders für die Anfängergruppe werden noch Mittänzer/innen gesucht. Mal Schnuppern ist immer willkommen! Die Übungsstunden sind jeweils am Dienstag von 17:00 – 18:30 für Einsteiger/Beginner und 18:30 – 20:00 Uhr für Fortgeschrittene. Bei Interesse kann man sich melden bei der Übungsleiterin Zenaida Belwan, Tel.: 0152-23496868, Email.: gzbelwan@htp-tel.de. Zeny freut sich über reges Interesse.

Weitere Infos gibt es auf der MTV Homepage: www.engelbostel-schulenburg.de

Linedance Corona

In Zeiten von Corona müssen wir uns ein wenig anders aufstellen. Gut, dass das Wetter mitspielt.

Video starten