Handball News

Hier findest du immer aktuelle Neuigkeiten und Termine aus der Abteilung Handball.

Handball | 20.02.2019

Kinderhandball ab Sonntag ab 10.02.19 10-11 Uhr

Gute Beteiligung gleich von Anfang an.

Ab Anfang Februar startete der MTV Engelbostel Schulenburg mit dem Handballtraining für Grundschüler. Das Training findet sonntags zwischen 10 Uhr und 11 Uhr in der Grundschule in Engelbostel statt. Damit ein regelmäßiges Training stattfinden kann, werden min. 10 Kinder benötigt. 

Es war der zweite Versuch eine langfristig bestehende Jugendmannschaft im Verein zu integrieren. Aber Aufgrund von mangelnder Beteiligung, Überschneidungen mit dem Punktspielbetrieb und fehlender Hallenkapazitäten war ein kontinuierliches Training in der Vergangenheit leider nicht möglich. 

Deswegen Versuch zwei ab Februar 2019. Dieses Mal mit einem guten Erfolg. Wir haben ausgebildete Übungsleiter im Kinderhandball die bereit wären Sonntagmorgen das Training zu leiten.

Bei Interesse, Anmeldung oder mehr Informationen:

heinrich@mtv-engelbostel-schulenburg.de 

PDF-Flyer zum Download

vielleicht gibt es eine Stelle in Schulenburg oder Engelbostel, wo ihr den Flyer aufhängen möchtet?

Handball | 13.11.2018

MTV Handballer schaffen die Sensation – Aufstieg!!!

Beteiligt an diesem Erfolg waren:

Coach Diego

Felix Turk (14Spiele/ 107 Tore), Jonas Fehsenfeld (14/ 59), Jan Schubert (13/ 45), Keeper Dennis Kühne (13 Spiele / 0), Torsten Breithaupt (12/ 24), Timo Mügge (9 / 24), Paul Ernst ( 10/ 13), Viktor Meile ( 11/17) , Lutz Bartelsmeier (8/11), Tony Petri ( 7/15), Sebastian Koch (6/26), Moritz Fehsenfeld (7/35), Jannis Heinrich (1/1)

10 Jahre nach der erneuten Gründung der Handballabteilung beim MTV Engelbostel Schulenburg gelang dieser Mannschaft der Aufstieg in die Regionsliga. Zusammen als MSG mit dem SV Odin erreichte man einen starken zweiten Platz in der Regionsklasse1. Auf diesem Weg bedanken wir uns im Namen der Mannschaft bei unserem Vorstand, welcher uns all die Jahre unterstützt hat und unserem Sponsor der trotz anfänglicher Niederlagen uns mit Trikots und Sweatshirts ausstattete. Nach den zwischenzeitlichen zwei Niederlagen gegen den Meister HSG Idensen Wunstorf Mitte der Saison und einem erneuten Rückschlag gegen den SV Binnen war für uns der Aufstieg erstmal vom Tisch. Auch dem Punkt geschuldet, dass normalerweise nur der Tabellenerste aufsteigt. Vielleicht eine Art Wendepunkt im Spiel unserer Füchse, die danach nur noch in Auhagen Punkte liegen lassen haben und sich grad im letzten Spiel gegen den RSV Seelze mit einer überzeugenden Leistung den Aufstieg mehr als verdient haben. Dort hat sich das Team den zweiten Platz erkämpft und eine couragierte Teamleistung gezeigt. Wir sind als Team gereift und haben uns spielerisch und technisch verbessert.

Nun freuen wir uns auf eine neue Herausforderung in der Regionsliga. Wir wollen alles geben und versuchen die Klasse zu halten! Für uns war schnell klar, dass dies einfacher ist als ein erneuter Aufstieg und durchaus möglich ohne Abgänge und der besten Abwehr der Liga.

Einzig den Abgang von Aufstiegstrainer Diego muss kompensiert werden. Diego zieht es beruflich in eine perspektivisch gesehen bessere Mannschaft. Da können wir uns in einer handballunfreundlichen Stadt und Region nicht behaupten und müssen die Außenseiterrolle annehmen. Nichtsdestotrotz wünschen wir unserem Trainer alles erdenkliche Gute für die Zukunft. Wir haben mit Ihm nicht nur den Aufstieg gefeiert und 9 Spiele gewonnen, sondern auch einen Freund. Vielen Dank Diego!

Wir suchen weiterhin Verstärkung! Falls jemand Teil unserer Handballfamilie sein möchte meldet euch unter muegge@mtv-engelbostel-schulenburg.de.

Wir freuen uns über jeden und nehmen euch gern in euer Team auf.

Zudem suchen wir dringend einen Trainer!

  • 1
OK

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.